Werde SoundBike am 1. Mai

Um euer Lasti, Fahrradkorb oder Anhänger in ein solides Soundbike zu verwandeln hier ein paar Hinweise/Ideen für die Technik:

Ihr braucht:

  • internetfähiges Smartphone, mit ausreichend Akku (zum Beispiel einen geladene Powerbank mit ordentlich Kapazität mitnehmen) und genug Guthaben für mobile Daten
  • Eine Box mit genug Akku (aktuelle Bluetoothboxen haben mit voll geladenen Akku genug Kapazität locker 6h durchzuhalten). Eine passende Kopplung zum Handy, in meisten Fällen ein Klinke-Kabel oder per Bluetooth. 
  • Zum Abspielen des Streams empfehlen wir unser Seite mit dem Player hier. Der Player kann automatisch weiterspielen, falls es unterwegs Verbindungsprobleme gibt. Kein Stress im Funkloch! Einfach abwarten und der Stream fängt allein wieder an, sobald es geht. Bitte probiert vorher ob euer mobiler Browser auch mit aktivierten Screen Lock und in der Tasche weiterspielen kann. Falls es hier Probleme gibt, bitte die Seite im Desktopmodus laden.
  • Es lohnt sich einn Test bevor ihr aufs Rad steigt. 
  • Sorgt für ne gute Ablage des Handys so dass es einfach mit einer Hand während der Fahrt bedient werden kann. Safety first!
  • Soundbikes mit größeren Anlagen bitten wir sich bei kontakt[ät]mygruni.de zu melden so dass wir uns in einem seperaten Orgachat absprechen können (Position, technische Problem, …)
  • Schlussendlich für den unwahrscheinlichen Fall, dass es technische Probleme gibt, lohnt es ein kleines Notfallprogramm dabei zu haben:
    Die Redebeiträge können auch schon vorab runtergeladen werden so dass ihr die dann auch ohne mobile Daten Redebeiträge abspielen könnt (siehe oben).
    Dazu noch ein zwei eurer Lieblingssets, oder nen Playlist für die passende Musik beim Radeln. Ebenfalls am besten schon runtergeladen auf dem Handy um unabhängig vom Internet zu sein